Kinderzimmer mal anders mit schönen Fototapeten

Fototapete bunte Blumenwiese im Kinderzimmer
Fototapete bunte Blumenwiese im Kinderzimmer Foto: myredro.de

Was ist die beste Inspiration, um das schönste Zimmer der Welt für unser Kind zu schaffen? Natürlich, die Natur! Wenn man in der Stadt lebt, vermisst man vielleicht die Natur. Deshalb lohnt es sich, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und sie in unser Zuhause einzuladen. Eine Fototapete ist eine ausgezeichnete Wahl!

Eine Fototapete ist eine sehr einfache Möglichkeit, das Aussehen eines Interieurs schnell zu verändern und ihm eine ganz neue Qualität zu verleihen. Obwohl die Möbel und andere Ausstattungselemente gleich bleiben und sich die Farbe der anderen Wände nicht ändert, wird eine großformatige Dekoration zu einer starken Dominante, die die Durchführung einer blitzschnellen Metamorphose ermöglicht. Die Natur ist eine echte Inspirationsquelle – Blumen, Tiere und malerische Landschaften. Wir greifen nach diesem Thema, um unserem Kleinen die schönste Raumdeko zu zaubern.

Werbung
Evangelisches Wald Krankenhaus

Je nachdem, ob wir ein Jungen- oder ein Mädchenzimmer dekorieren, erscheint ein anderes Deko-Motiv an der Wand. Wir können eine Fototapete Blume, einen lustigen Fuchs, eine Wiese mit Schmetterlingen oder eine märchenhafte Landschaft voller Grün wählen.

Pusteblumen, Hibisken, oder vielleicht Gänseblümchen?

Fototapete Pusteblume im Kinderzimmer
Fototapete Pusteblume im Kinderzimmer Foto: myredro.de

Florale Muster können sehr unterschiedlich aussehen. Dabei handelt es sich nicht nur um Fototapeten auf Basis eines Fotos, sondern auch um Illustrationen, die in einem minimalistischen oder volkstümlichen Geiste gehalten sind. Die Wand kann mit exotischen Hibisken und Paradiesvogelblumen dekoriert werden, die eine Urlaubsatmosphäre in das Arrangement bringen; mit Feldgänseblümchen und Mohnblumen, die der Raumdeko einen idyllischen Charakter verleihen, sowie mit einer Fototapete Pusteblume mit einem gefiederten Kopf, aus dem Samen in die Luft steigen.

Wenn wir Farben in das Wohndesign bringen wollen, wählen wir ein Muster mit vielen verschiedenen Blumen, zwischen denen sich Vögel verstecken. Diese Lösung funktioniert, wenn der Raum sehr groß ist und wir ihm eine gemütliche Note verleihen wollen. Wenn wir über eine kleine Raumfläche verfügen, erweist sich eine Dekoration, die im minimalistischen Geiste, z.B. im skandinavischen Stil gehalten ist, als Hit. Ein paar blühende Zweige an der Wand reichen aus, um ein natürliches Ambiente zu erzeugen. Die und viele andere interessante Motive mit bunten Blumen sind unter https://myredro.de/fototapeten/themen/blumen/  zu finden.

Spielen auf einer Wiese voller Blumen

Bleiben wir noch eine Weile beim Blumen-Motiv. Wir können nicht nur Kompositionen wählen, die blühende Knospen darstellen, sondern auch Muster, dank denen eine bunte Wiese im Raum erscheint. Dies ist eine großartige Möglichkeit, einem Kleinkind einen angenehmen Hintergrund für das tägliche Spielen oder das Erledigen der Hausaufgaben zu schaffen, wenn es bereits zur Schule geht. Zwei Arten von Darstellung verdienen Aufmerksamkeit.

Die erste Idee ist eine Fototapete Blumenwiese, die nach einem Foto erstellt wurde. Es handelt sich also um eine großformatige Fotografie, die eine echte Wiese an der Wand erscheinen lässt. Dies ist ein tolles Rezept, ein kleines Kinderzimmer optisch zu vergrößern. Die Illusion von Tiefe, die eine solche Darstellung mit sich bringt, lässt den Raum größer wirken, als er tatsächlich ist. Der zweite Vorschlag ist eine Fototapete Blumen Vintage. In dieser Ausführung wird die Wiese wie in einer altmodischen Naturillustration dargestellt.

Waldtiere, die im Zimmer heimisch werden

Kinderzimmer mit Fototapete Waldlandschaft und Tiere
Kinderzimmer mit Fototapete Waldlandschaft und Tiere Foto: myredro.de

Und wenn nicht Blumen, dann ist ein weiteres Motiv aus der Welt der Natur selbstverständlich Tiere. Es gibt wahrscheinlich kein Kind, das Tiere nicht liebt, daher ist dies eine ausgezeichnete Idee. Hier, wie auch bei floralen Mustern, ist die Fülle an Möglichkeiten beeindruckend. Beginnen wir mit Fototapeten mit Waldtieren. Dies ist eine tolle Option, wenn sich im Zimmer eines Kindes naturfarbene Holzmöbel befinden. Dann laden wir majestätische Hirsche, große Bären, Rotfüchse und niedliche Hasen oder Igel in die Raumdeko ein. Diese Wanddekoration ist ein Hit für das Öko-Arrangement, das heutzutage sehr beliebt ist.

Eine andere Idee sind exotische Tiere. Welche? Zum Beispiel Lamas, Faultiere, die auf den Bäumen liegen, gestreifte Tiger, die sich im Dickicht verstecken, oder Affen, die auf Äste springen. Wanddekorationen sollen die Phantasie und die Kreativität der Kinder anregen, deshalb sind Designs, die solche Tierarten darstellen, die ein Kind nicht jeden Tag sehen kann, sicherlich eine gute Wahl.

Eine märchenhafte Landschaft unabhängig vom Blick aus dem Fenster

Kinderzimmer mit Fototapete Märchenlandschaft
Kinderzimmer mit Fototapete Märchenlandschaft Foto: myredro.de

Was sagen Sie dazu, sich von Märchen inspirieren zu lassen? Oder genauer gesagt, von wundervollen Illustrationen aus Märchen? Unser letzter Vorschlag für die Kindereinrichtung sind Fototapeten, die bunte Illustrationen mit verschiedenen Ansichten darstellen. Sowohl realistische als auch jene mit magischem Charakter sind beachtenswert. Im Falle eines kleinen Kindes können wir nach einer zauberhaften Ansicht mit magischen Pflanzen, Zwergenhäuschen und einem wunderschönen Prinzessinnenschloss greifen. Ist das Kind jedoch schon etwas größer, ist eine Illustration, die einen Park, einen Wald oder Berggipfel abbildet, vielleicht die bessere Lösung.

In diesem Fall ist es am besten, sich von dem Geschmack des Kindes und davon leiten zu lassen, wo es am liebsten seine Freizeit oder Sommerferien verbringt. So wirkt der Raum nicht nur schön, sondern wird auch zu einem Ort, der angenehme Erinnerungen hervorruft.

Eine Fototapete ist wie eine Eintrittskarte in ein völlig anderes Arrangement. Dadurch erhält das Arrangement buchstäblich im Handumdrehen ein vollkommen neues Erscheinungsbild. Auf diese Weise können Blumen im Zimmer blühen und Tiere dort leben. An der Wand erscheint eine wunderbare Ansicht, die es bisher außerhalb des Fensters nicht gab, und das Kind bekommt einen zum Spielen und Lernen idealen Raum.

Bewerten Sie diesen Beitrag!
[Insgesamt: 1 Ø: 5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*