Für einen sanften Start ins Leben

Schwangerschaft
Für einen sanften Strat ins Leben Foto: © drubig-photo - stock.adobe.com

Es sind nicht nur andere Umstände, eine Schwangerschaft ist eine ganz neue Situation, auf dies sich der Körper einstellen muss. Mineralstoffe und Vitamine sind jetzt ziemlich wichtig. Dabei spielen Folsäure und Jod eine entscheidende Rolle.

Folsäure ist das Schwangerschaftsvitamin! Gynäkologen empfehlen, sogar schon bei Kinderwunsch Präparate einzunehmen. Somit sind bei Beginn der Schwangerschaft die Speicher aufgefüllt. Das ist wichtig, denn Folsäure sorgt dafür, dass sich das Neuralrohr beim Embryo komplett schließt. Aus diesem entwickeln sich später das zentrale Nervensystem, das Rückenmark und das Gehirn. 

Werbung
Evangelisches Wald Krankenhaus

Da die Schilddrüse in der Schwangerschaft auf Hochtouren arbeitet, haben schwangere Frauen einen erhöhten Bedarf an diesem Mineralstoff. Jod wird zur Produktion der Schilddrüsenhormone benötigt, ein Mangel schadet nicht nur der werdenden Mutter, sondern beeinträchtigt auch die Entwicklung des Kindes.

Um ihre Kundinnen in der Schwangerschaft zu unterstützen, hat die BKK VBU ein besonderes Angebot. Die Krankenkasse übernimmt die vollen Kosten für rezeptfreie, apothekenpflichtige Arzneimittel mit den Wirkstoffen Jodid, Eisen, Folsäure und Magnesium. Wenn Mütter auch nach der Geburt Medikamente mit Jodid benötigen, erstattet die BKK VBU im ersten Lebensjahr des Kindes die Kosten.BKK VBU Logo u Claim gerade pos 4c002

Bewerten Sie diesen Beitrag!
[Insgesamt: 0 Ø: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*